Iwik Wiki
Advertisement

Dies sind die Fahrzeuge der Iwik, einige der besten Fahrzeuge, die es jemals gegeben hat.BR-333

BR-333

Die BR-333 ist eine von 1959-1965 hergestellte leichte zweiachsige Rangierlokomotive. Sie steht nur dem Mitglied des Hohen Rats der Iwik Hundiwik zur Verfügung. Durch ihre hohe Durschlagskraft und Geschwindigkeit ist sie absolut tödlich, wenn man ihr nicht ausweicht.

High Mobility Multipurpose Wheeled Vehicle[]

Humvee.jpg

Das High Mobility Multipurpose Wheeled Vehicle (kurz: HMMWV, Spitzname: Humvee) ist ein geländegängiges Fahrzeug, das für den Schutz von Personen, besonders für den Hohen Rat der Iwik und Iwik, verwendet wird. Es wird von den Wächtern der Iwik als Fahrzeug benutzt um im schwierigen Gelände leichter voranzukommen. Das Fahrzeug ist gut gepanzert und gegen viele Kaliber gut geschützt. Es können maximal 8 Personen transportiert werden. Der Produktionszeitraumraum war von 1992–2006. An dem Fahrzeug kann ein Browning-Maschinengewehr angebracht werden. Das Fahrzeug sollte bald ersetzt werden, aber die militärische Administration (Wächter der Iwik) und der Hohe Rat der Iwik haben sich noch nicht auf ein neues Fahrzeug geeinigt.

M1A2 Abrams:[]

M1a2-2 large.jpg

Der amerikanische M1A2 Abrams Hauptkampfpanzer wird seit neuem von den Wächtern der Iwik und dem Panzerkorps als Standartpanzer verwendet.Der Abrams wurde von den Iwik bis jetzt noch nie eingesetzt,er soll aber nur gegen schwer verteidigte feindliche Stellungen oder für Großoffensiven verwendet werden.

T-34-85:[]

IMG 20190418 130937.jpg

Neben dem M1A2 Abrams nutzen die Wächter der Iwik und das Panzerkorps auch ältere sowjetische Modelle,wie den im zweiten Weltkrieg berühmten T-34-85,der als Sekundärpanzer dient.Er dient zur Zerstörung von feindlichen Stellungen,bei denen es übertrieben wäre,M1A2s zu verschwenden,wie bei der Zerstörung von Mörserstellungen oder Artillerie.

Advertisement